flex

Adobe Flex Grundlagen - States

In Flex gibt es die Möglichkeit sogenannte States zu definieren. States sind, wie der Name schon sagt, Zustände derselben Komponente und werden immer genutzt, wenn man kleine (meist auf die Darstellung bezogene) Änderungen einer Komponente darstellen möchte. Bei einem Blog könnte das zum Beispiel der Unterschied zwischen der Teaser- und der Volltext-Ansicht eines Artikels sein.

Adobe Flex Grundlagen - Komponenten

Seit einigen Jahren gibt es jetzt Adobe Flex, eine neue Möglichkeit Actionscript basierende RIAs zu programmieren. Flex 4 steht vor der Tür, da ist es an der Zeit hier ein paar Grundlagen zu vermitteln. Wer bereits in Actionscript 3 programmiert hat, sollte keine Probleme mit Flex haben. Wer das noch nicht gemacht hat, sollte es vielleicht zuerst tun, oder sich ein paar gute Tutorials zu Actionscript suchen und beides gleichzeitig lernen. Trotzdem gibt es natürlich Neuigkeiten, die auch ein Erfahrener Flash-Entwickler noch lernen muss. Zuerst möchte ich auf die absoluten Grundlagen eingehen, die Komponenten.