api

Ein eigenes API Modul für Drupal schreiben

So schön es auch ist, Webanwendungen mit Drupal 7 zu entwickeln, gibt es trotzdem immer wieder Anwendungsfälle wo einfach ein paar Funktionen fehlen. Das liegt daran, dass ein Framework wie Drupal natürlich generische Methoden zur Verfügung stellen muss, um alle denkbaren Anwendungsfälle möglich zu machen. Oft gibt es für einen Entwickler aber aufgrund der Sache an der er Arbeit immer nur einen identischen Anwendungsfall den er immer und immer wieder ausführen muss. Was gäbe es da sinnvolleres zu tun, als ein eigenes API-Modul zu schreiben, in dem diese zahlreichen Befehle gebündelt und schneller nutzbar gemacht werden.

Profitbricks API - Server starten und stoppen über Windows Powershell

Profitbricks bietet neben dem Datacenter Designer auch eine API um Aktionen im Datacenter durchzuführen. Das geht über einen Client, aber auch über ganz normale SOAP-Webservice-Requests. Beispielsweise mit der Microsoft Powershell. Grundlage der hier geposteten Infos sind die Tutorials aus dem Profitbricks Blog von Thomas Vogel.

Tour de France Team HTC Live verfolgen mit API und My Tracks Tour

Google und HTC arbeiten an einer API mit der die Positionen der HTC Fahrer in den Tour de France Etappen dargestellt werden können. Wie Google auf der Presseseite http://sites.pressatgoogle.com/realtimetour/ ankündigt, hat HTC seine Fahrer mit Telefonen ausgestattet, die deren Bewegungen während der Etappen über das Android Tool "My Tracks" aufzeichnen und mit Google synchronisieren. Sehen kann man die Daten jetzt schon hier http://www.google.com/intl/de/landing/mytrackstour/index.html und über die API können auch Entwickler sich diese Daten dann liefern lassen und in eigenen Web- und TV Anwendungen darstellen. Eine tolle Idee, die eigentlich mal für alle Fahrer umgesetzt werden müsste. Auch wenn dann wahrscheinlich leichter Elektrosmog im Peloton herrscht :) Und ob das GPS mit einem Mark Cavendish mithalten kann ist auch noch die große Frage :)

Eigene Drupal Formulare themen mit hook_theme(), theme() und drupal_add_tabledrag()

Wie man eigene Formulare in Drupal erstellt, wurde in diesem Artikel hier gezeigt. Wenn man in einem Formular aber viele Daten abfragen möchte, kann es Sinn machen das Formular als eine Tabelle darzustellen. Wie man das macht, möchte ich am Beispiel eines Moduls zeigen, das ich vor kurzem programmiert hab: die Iconbar.